abc Bau – Ausbildungscentrum der Bauwirtschaft Mecklenburg-Vorpommern GmbH

Verkehrssicherung von Arbeitsstätten an Straßen nach MVAS 99 (innerorts, Landstraßen und Autobahnen)

Lehrgangsinhalte

1. Rechtsgrundlagen
• RSA, StVO, ZTV
• SA Verantwortung und Haftung
• Verkehrsrechtliche Anordnung

2. Planung und Durchführung
• Verkehrszeichen (Anbringen und Aufstellen), Verkehrseinrichtung
• Verkehrsführung, Beleuchtung Leitmale und bauliche Leitelemente
• Warnposten, Schutzeinrichtungen Bauzäune, Kontrolle und Wartung

3. Umweltschutz, Arbeitsschutz, Planspiel
• Nutzung von Regelplänen
• Planspiele

Teilnahmevoraussetzungen

Verantwortliche gem. RSA für die Verkehrssicherung von Arbeitsstellen von kürzerer und längerer Dauer an allen Straßen

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen, die Aufgaben bei der Planung, Ausschreibung, Vergabe, Ausführung, Abnahme bzw. Überwachung im öffentlichen Verkehrsraum wahrnehmen.

Lehrgangsabschluss

Qualifikationsnachweis gemäß ZTVA-SA 97/06 und MVAS 99

Fördermöglichkeiten

Dieser Lehrgang wird nach den Grundsätzen der BG der Bauwirtschaft durchgeführt und richtet sich an Mitarbeiter/innen in Bau-, Planungs-, Straßen- und Tiefbauämtern, Vertreter/innen von Ingenieurbüros, die als „Verantwortliche gemäß RSA“ im Sinne des MVAS eingesetzt werden sollen sowie an alle Kraftfahrer im Baubetrieb.

Dauer

Vollzeit
16 Stunden

Lehrgangsgebühr

incl. Seminarunterlagen

290,00 €

Downloads

Kursinformation als PDF


25.10.2022 — 26.10.2022

Termin im Kalender speichern

8:00 – 15:00 Uhr

Weitere Termine auf Anfrage.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Ihren/Ihre Ansprechpartner/in.



Fritz-Triddelfitz-Weg 3
18069 Rostock

Ansprechpartnerin